• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Um Schwachstelle zu beheben News

United könnte erneuten Varane-Anlauf starten

Eine der grössten Schwachstellen bei Manchester United ist die Innenverteidigung. Dementsprechend könnte schon im Winter nachgebessert werden. Raphael Varane soll wieder in den Fokus gerückt sein.

Bei Raphael Varane geht momentan nichts vorwärts. Es ist unklar, ob sein 2022 auslaufender Vertrag bis zur brancheninternen Deadline ein Jahr vor Ende verlängert werden kann. Entsprechend soll Manchester United erneut abwägen, eine Offensive im Werben um den Verteidiger zu starten.

Den “Manchester Evening News” soll es innerhalb der United-Führungsetage solche Überlegungen geben. Dem Bericht nach zu urteilen wäre Varane für weniger als 100 Millionen Euro zu haben. Auf der anderen Seite dürfte Real Madrid auch bei einer derart hohen Ablöse wenig Interesse an einer Abgabe zeigen.

Varane gehört zweifelsohne zu den besten Verteidigern der Welt. Und obwohl noch keine Vertragsgespräche mit dem 27-Jährigen aufgenommen worden sein sollen, ist fest davon auszugehen, dass der spanische Rekordmeister rechtzeitig Massnahmen einleitet.

  aoe       21 November, 2020 11:52
CLOSE