• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Verbleib in Paris News

Die Zukunft von Neymar und Kylian Mbappé steht fest

Neymar und Kylian Mbappé weckt in Spanien grosse Begehrlichkeiten. Mit Transfers wird es in diesem Sommer aber wohl nichts.

Davon geht zumindest die französische Sportzeitung “L’Équipe” aus. Als Hauptgrund wird die anhaltende Corona-Krise genannt. Sowohl der FC Barcelona wie auch Real Madrid werden in diesem Sommer wohl nicht jene Ablösen für die Topstürmer bieten können, die PSG fordert. Zur Erinnerung: Barça möchte Neymar zurückholen, Real wünscht sich schon seit längerem ein Engagement von Mbappé.

Wechsel der beiden Superstars scheinen vorerst vom Tisch zu sein. Barça könnte höchstens versuchen, dem Topklub aus der Ligue 1 einen Tausch mit einem oder mehreren Spielern schmackhaft zu machen. Dies lehnte PSG bislang allerdings ab. Angeblich fordern die Franzosen 150 Mio. Euro Ablöse.

Real wird sich derweil offenbar eher auf die Verstärkung des Mittelfelds fokussieren. Paul Pogba (ManUtd) und Donny van de Beek (Ajax) heissen zwei aktive Transferziele. Mbappé soll zwar eines Tages auch den Weg ins Santiago Bernabeu finden, aber wohl noch nicht in diesem Sommer.

  psc       6 April, 2020 14:08
CLOSE