4-4-2
Von seinem Trainer
News

Becir Omeragic liefert in Montpellier ab – und bekommt Extralob

Becir Omeragic brach in diesem Sommer zu seiner ersten grossen Auslandssation auf. In Montpellier sind sie vollauf zufrieden mit den bisherigen Auftritten des Schweizers.

Aufgrund seiner starken Performances in den vergangenen Wochen kassiert Becir Omeragic ein Sonderlob von seinem Trainer. "Ich finde, er macht wirklich gute Spiele. Er ist aggressiv und stark in den Zweikämpfen. Im Spielaufbau ist er furchtlos, spielt gute Pässe", lobte Michel Der Zakarian.

Nach kurzer Eingewöhnungszeit avanciert Omeragic in der Innenverteidigung mittlerweile zur Stammkraft. Der 21-Jährige wechselte vor einigen Wochen vom FC Zürich nach Montpellier, um dort den nächsten Schritt in seiner Karriere zu vollziehen.

Grosses Pech für den FCZ war in den Fall, dass für Omeragic aufgrund seines auslaufenden Vertrags keine Ablöse fällig wurde.

  aoe       30 September, 2023 11:44
CLOSE
.