4-4-2
Shaqiri & Xhaka inklusive News

Spielt ein Quartett bald für den Kosovo?

Gleich vier namhafte Spieler sollen sich für einen Wechsel zum Kosovo entschieden haben. Darunter mit Xherdan Shaqiri und Granit Xhaka zwei Stars aus der Schweiz.

Auch Shani Tarashaj, ebenfalls Schweizer Nationalspieler und Adnan Januzaj aus Belgien hätten sich entschieden bereits die WM-Quali 2018 für den Kosovo zu bestreiten. Die Bekanntgabe soll in den nächsten Tagen erfolgen.

Dies berichtet das kosovarische Portal “kosovapress.com” und bezieht sich dabei auf eine Quelle aus dem kosovarischen Verband, die allerdings anonym bleiben wolle.

Schon vor wenigen Tagen hat eine ähnliche Meldung für viel Furore gesorgt: Damals hiess es, Valon Behrami hätte sich für den Kosovo entschieden. Es wurde ebenfalls eine Quelle aus dem kosovarischen Verband zitiert. Allerdings dementierte der Schweizer Nationalspieler die Meldung via Twitter umgehend.

Ob der Wahrheitsgehalt diesmal grösser ist oder lediglich mit den Hoffnungen der kosovarischen Fans “gespielt” wird, muss sich weisen. Zumindest Shaqiri und Xhaka, die sich in der Schweizer Nati längst als Schlüsselspieler durchgesetzt haben, machten bisher keinerlei Anstalten, künftig für das neuste und jüngste FIFA-Mitglied spielen zu wollen.

  psc       17 August, 2016 10:27
CLOSE