4-4-2
Kein Sportchef mehr News

Roger Stilz schmeisst bei Jahn Regensburg hin

Nach nicht mal einem Jahr in Diensten des deutschen Zweitligisten Jahn Regensburg quittiert Roger Stilz seinen Dienst als Sportchef. Der St. Galler scheidet aus persönlichen Gründen aus.

Für Roger Stilz (45) ist frühzeitig Schluss bei Jahn Regensburg. Nach Angaben des Klubs aus der 2. Bundesliga ist nach Gesprächen zwischen dem Vorstand und dem Sportchef entschieden worden, die Zusammenarbeit in beiderseitigem Einvernehmen zu beenden. Stilz hatte während des Austauschs darum gebeten, aus persönlichen Gründen auszuscheiden.

«Ich möchte mich im Namen des SSV Jahn bei Roger Stilz für seine intensive Arbeit bedanken. Es ist schade, dass es uns nicht gelungen ist, die neu geschaffene Position des Geschäftsführer Sport langfristig zu besetzen», wird Vorstandsboss Hans Rothammer in der dazugehörigen Mitteilung zitiert. «Für die Zukunft wünschen wir Roger Stilz alles erdenklich Gute.»

Für Stilz war es erst die zweite Anstellung in entscheidender Position. Seine vorherige Schaffenszeit beim SK Beveren in Belgien war ebenfalls nach nur zehn Monaten schon wieder beendet. Jahn Regensburg hat die Suche nach einem neuen Sportgeschäftsführer bereits aufgenommen.

  aoe       24 September, 2022 10:24
CLOSE