• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Zu grosser Rückstand News

Trotz 2 persönlichen Toren: Playoff-Chancen für Xherdan Shaqiri praktisch dahin

Chicago Fire wird die Playoffs in der MLS auch in diesem Jahr mit grosser Wahrscheinlichkeit verpassen. Obwohl Xherdan Shaqiri beim Spiel in Montreal mit zwei Toren brilliert.

Der Schweizer Nationalspieler verwandelt zwei Penaltys zu Gunsten von Fire. Am Ende verliert er mit seinem Team dennoch 2:3. Der Rückstand auf einen Playoff-Platz beträgt drei Runden vor Schluss sechs Punkte, wobei Chicago sogar eine Partie mehr bestritten hat als einige Konkurrenten. Damit dürfte der Zug endgültig abgelaufen sein.

Abgesehen vom Schweizer Kraftpaket kam in dieser Spielzeit in der Offensive zu wenig. Shaqiri führt in Chicago sowohl die interne Torschützenliste (7 Tore) wie auch das Ranking bei den Assistgebern (6) an. Immerhin kann er auf eine geglückte erste Saison in der MLS zurückblicken, in der er regelmässig spielte und kaum verletzt war. Im Gegensatz zu seinen in Europa beschäftigten Nati-Kollegen wird er sich in aller Ruhe auf die WM in Katar vorbereiten können, die Ende November beginnt.

  psc       14 September, 2022 09:28
CLOSE