• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Erfolgreicher Saisonstart News

Bald europäisch? Das sagt Union-Trainer Urs Fischer

Union Berlin ist hervorragend in die neue Bundesliga-Saison gestartet und belegt nach acht Spieltagen mit 15 Punkten den 5. Platz. Dieser würde in der kommenden Spielzeit für die Europa League-Teilnahme berechtigen. Davon will Trainer Urs Fischer aber (noch) nichts wissen.

Der Schweizer Trainer der Eisernen denkt noch keineswegs an den Europacup, wie seine Antwort auf eine entsprechende Reporter-Frage deutlich macht. “Es ist doof und dumm, über Europa nachzudenken. Erzählen Sie nicht sowas”, lautet das eindeutige Statement des 54-jährigen Zürchers. Das Saisonziel lautet weiterhin ‘Nicht-Abstieg’. “Ziel bleibt der Klassenerhalt, das ist das Thema. Wenn wir das erreicht haben, können wir uns über andere Zielsetzungen Gedanken machen”, führt Fischer in einer Online-Medienrunde aus und ergänzt: “Wenn Ihr davon sprechen wollt, könnt Ihr das tun. Aber legt uns das nicht in den Mund.”

Bescheidenheit bleibt auch nach drei Ligasiegen in Folge das Mass der Dinge. Die Mannschaft hat auf vielen Positionen Veränderungen erlebt. Offenbar zum Positiven. Für ein Fazit sei es aber noch zu früh, meint Fischer: “Dass wir uns auf gutem Weg befinden, das ist okay.” Mehr aber nicht. Am kommenden Samstag geht es für die Berliner mit dem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt weiter.

  psc       23 November, 2020 16:53
CLOSE