• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ex-Trainer News

Pioli will Renaissance mit Chiesa

Stefano Pioli trainierte Federico Chiesa einst beim AC Florenz, und möchte seinen ehemalige Schützling zur neuen Saison gerne zum AC Mailand holen.

Werden Stefano Pioli und der europaweit begehrte Federico Chiesa schon bald wieder zusammenarbeiten? Nach Angaben von “Sport Mediaset” ist der aktuelle Trainer des AC Mailand immer noch hin und weg von seinem ehemaliger Musterschüler. Pioli leitete Chiesa in den Saisons 2017/18 und 2018/19 beim AC Florenz an. Der Überflieger absolvierte damals 71 Pflichtspiele (18 Tore, 11 Vorlagen).

Weil der ambitionierte Flügelstürmer mit 50 Millionen Euro aufwärts gehandelt wird, möchte Milan der Fiorentina ein Tauschgeschäft vorschlagen. Während Rafael Leao und Lucas Paqueta Mailand verlassen, sollen sich im Gegenzug Chiesa und Innenverteidiger Nikola Milenkovic in Richtung lombardische Hauptstadt verändern.

Ob sich Milan gegen die internationale Konkurrenz überhaupt behaupten könnte, ist offen. An Chiesa sind nämlich auch Kaliber wie die beiden Champions-League-Teilnehmer Manchester United und Juventus Turin interessiert.

  aoe       30 Juli, 2020 16:01
CLOSE