4-4-2
Investitionen
News

Die Saudis wollen bei der AS Roma einsteigen

Saudi-Arabien will seine Tätigkeiten im Fussball weiter ausbauen. Im Fokus steht nun auch ein Einstieg bei der AS Roma.

Laut einem Bericht der "Repubblica" erwägt der Public Investment Fund von Saudi-Arabien ein 900 Mio. Euro-Angebot für die Giallorossi. Wie bei Newcastle United soll der Klub erworben werden. Der Fonds besitzt ausserdem auch die vier grössten Vereine in Saudi-Arabien selbst.

Derzeit ist die amerikanische Friedkin Group bei den Römern am Ruder.

  psc       9 Februar, 2024 16:41
CLOSE
.