• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Vize-Präsident News

Juve in der Krise? Weshalb Nedved gelassen bleibt

Juventus Turin ist denkbar schwach in die neue Serie-A-Saison gestartet. Vize-Präsident Pavel Nedved will den Teufel aber noch nicht an die Wand malen.

Wann kehrt bei Juventus Turin wieder erfolgreicher Fussball zurück, der Titel garantiert? Diese Frage stellen sich derzeit die Fans der ‘Bianconeri’. Und doch sieht Pavel Nedved noch keinen Grund zur Sorge.

“Ich mache mir nur Sorgen um die Punkte, aber nicht um die Leistungen, vor allem gegen Mailand, die meiner Meinung nach besser war als das, was wir in der Champions League gezeigt haben”, sagte Nedved gegenüber “DAZN”. Der Vize-Präsident der ‘Alten Dame’ fügte an: “Wir waren nicht in der Lage, die Intensität und Konzentration über 90 Minuten aufrechtzuerhalten, und das ist es, was wir verbessern müssen.”

Am Mittwochabend (18.30 Uhr) spielen die Turiner gegen Spezia. Ob die Besserung gelingt, wird sich herausstellen.

  adk       22 September, 2021 18:49
CLOSE