• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Super League News

FC Basel vertagt FCZ-Meisterschaft – GC schlägt Lausanne-Sport deutlich

Der FC Basel verbuchte in der 31. Runde der Super League ein klares 3:0 gegen den FC Luzern. Im Parallelspiel schlugen die Grasshoppers den FC Lausanne-Sport ebenso souverän mit 3:1.

FC Basel 3:0 FC Luzern

Die vorzeitige Meisterschaft des FC Zürich hat der FC Basel vertagt. Denn hätte der FCB verloren, wäre der FCZ von der Couch aus Meister geworden. Doch die Bebbi setzten sich im Heimspiel gegen den FC Luzern souverän durch. Valentin Stocker drehte auf und schnürte ein Doppelpack (3. und 73.). Daneben traf auch noch Fyodor Chalov für die Hausherren (87.).

Grasshoppers 3:1 FC Lausanne-Sport

Der FC Lausanne-Sport steckt weiterhin in der Krise, denn trotz zuletzt aufstrebender Leistungen hagelte es gegen die Grasshoppers eine bittere 1:3-Pleite – und damit die verpasste Chance, den direkten Ligaerhalt zu sichern. Dabei waren die Gäste sogar noch durch Stjepan Kukuruzovic (5.) in Führung gegangen. Hayao Kawabe (37.), Armel Zohouri (72., ET) und Bendeguz Bolla (91.) erzielten die Tore zugunsten von GC.

  adk       24 April, 2022 18:28
CLOSE