4-4-2
Basler Trainer begeistert News

Alex Frei ist von der Entwicklung von Fabian Frei angetan

Basels Trainer Alex Frei ist von der Entwicklung von Routinier und Namensvetter Fabian Frei sehr angetan.

In der Hinrunde musste der Defensivallrounder trotz seiner Rolle als Kapitän mehr als ihm lieb war auf der Ersatzbank Platz nehmen. Diese Zeiten scheinen vorerst vorbei zu sein. «Am 2. Januar stand ein anderer Fabian Frei auf der Matte als noch im letzten Jahr. Er hat alles dafür getan, dass sich seine Position beim FCB verändert», sagt Alex Frei auf der Pressekonferenz vor dem Rückrundenstart gegen den FC St. Gallen.

Abgeschrieben war Fabian Frei beim FCB nie – ebenso wenig wie in der Nati, wo ihn Murat Yakin für die WM in Katar nominierte und ihn dort auch einsetzte. Nun deutet alles darauf hin, dass er in der zweiten Saisonhälfte im Klub eine sehr wichtige Rolle übernimmt – wie er sie schon zuvor jahrelang innehatte.

  psc       20 Januar, 2023 17:27
CLOSE