4-4-2
Dreijahresvertrag News

Bestätigt: Der FC Basel krallt sich das Leipziger Talent Adriano Onyegbule

Der FC Basel nimmt wie angekündigt das deutsche Offensivtalent Adriano Onyegbule von der U17 von Bundesligist RB Leipzig unter Vertrag.

Der offensive Mittelfeldspieler konnte im Training und auch in seinem ersten Testspiel für Rotblau auf Anhieb überzeugen und wird nun in Basel mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet. Der deutsche U16-Nationalspieler erzielte in der vergangenen Saison in Leipzig in elf Spielen für die U17 drei Tore. Am Donnerstag feierte er seinen 16. Geburtstag, was einen Wechsel ins Ausland nun ermöglicht. Onyegbule sagt zu seinem Transfer: «Der Wechsel zum FC Basel kommt für mich zu einem sehr guten Zeitpunkt. Ich stehe noch am Anfang meiner Karriere und habe hier die Möglichkeit, mich bei einem grossen, international spielenden Club durchzusetzen. Ich freue mich sehr auf die Herausforderung.»

Derzeit weilt der Youngster mit den FCB-Profis im Trainingslager am Tegernsee.

https://twitter.com/FCBasel1893/status/1540304822615871488

  psc       24 Juni, 2022 14:15
CLOSE