4-4-2
Medizintest am Mittwoch News

Bjarnason mit Aston Villa einig?

Birkir Bjarnason steht beim FC Basel vor dem Abgang: Der Isländer hat sich offenbar mit dem englischen Zweitligisten Aston Villa geeinigt.

Nach Angaben der “Birmingham Mail” absolviert der 28-Jährige bereits am Mittwoch den Medizintest bei seinem neuen Klub. Das hiesse, dass sich die Engländer auch bezüglich Ablöse mit dem FCB geeinigt hätten.

Bjarnasons Vertrag in Basel läuft eigentlich noch bis Juni 2018. Er hatte stets betont, dass er die Bebbi wohl nur für Vereine in England oder Deutschland verlassen würde. Aston Villa gehört zu jenen Klubs, spielt aber in dieser Saison nicht in der Premier League, sondern in der zweitklassigen Championship.

Nach einem schwachen Saisonstart wurde der erst im Sommer verpflichtete Schweizer Coach Roberto di Matteo bei den Villans nach nur vier Monaten gefeuert. Danach lief es unter dem neuen Coach Steve Bruce zunächst einiges erfolgreicher. Mittlerweile wartet das Team aber seit vier Spielen auf einen Sieg. In der Tabelle liegt der Klub aus Birmingham auf dem 13. Rang, also so ziemlich im Niemandsland. Der Rückstand auf Rang 6, der für die Aufstiegsspiele berechtigen würde, beträgt neun Punkte.

  psc       24 Januar, 2017 21:20
CLOSE