4-4-2
Obszöne Geste News

Mario Balotelli grüsst die FCB-Fans mit dem Mittelfinger

Mario Balotelli hat sich beim 0:0 zwischen dem FC Basel und Sion im St. Jakob-Park während seinem rund einstündigen Einsatz eine Fehde mit den FCB-Fans geleistet – inklusive Zeigen des Mittelfingers.

Als der italienische Torjäger nach einem nicht geahndeten Foul kurz vor seiner Auswechslung behandelt werden muss, wird er von den Supportern des FC Basel ausgepfiffen – nicht zum ersten Mal an diesem Abend. Diesmal lässt sich Balotelli provozieren und streckt seinen Mittelfinger in Richtung Muttenzerkurve. Die Aktion bleibt sowohl von den Unparteiischen auf dem Spielfeld als auch vom VAR ungeahndet.

Bei seiner Auswechslung in der 63. Minute begleiten das Enfant terrible weitere Pfiffe. Da lächelt er die Angriffe allerdings lässig weg.

Der Mittelfinger von Balotelli in Richtung FCB-Fans:

  psc       6 November, 2022 18:44
CLOSE