4-4-2
Bis Saisonende News

Transfercoup: Varol Tasar kehrt zu seinem Ex-Klub Aarau zurück

Eigentlich sollte Flügelstürmer Varol Tasar die aktuelle Saison in der Türkei bei Giresunspor verbringen. Wegen juristischen Problemen wurde die geplante Leihe aber sofort wieder gecancelled. Nun profitiert der FC Aarau.

Die Aargauer nehmen ihren Ex-Profi nun nämlich ihrerseits bis Saisonende auf Leihbasis unter Vertrag. Dies bestätigt der FCA am Freitagabend. Tasar stand beim Challenge League-Klub bereits zwischen 2016 und 2019 unter Vertrag. Sein Weg führte schliesslich zu Servette und Luzern, wo er noch bis 2024 gebunden ist. Die aktuelle Spielzeit wird der Flügelstürmer nun aber wieder im Brügglifeld auflaufen.

FCA-Sportchef Sandro Burki ist glücklich über den Transfercoup: «Wir freuen uns, dass Varol wieder zurück auf dem Brügglifeld ist. Wir wissen um seine Stärken. Er überzeugt mit seiner Geschwindigkeit und seinem absoluten Willen, Spiele gewinnen zu wollen. Zudem gibt er unserem Kader ein zusätzliches Element der Unberechenbarkeit

  psc       26 August, 2022 17:11
CLOSE