• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Im Ausland begehrt News

AS Monaco und Atalanta an Sion-Talent Toma dran

Sion-Talent Bastien Toma steht im Ausland im Fokus. Offenbar bemühen sich mit der AS Monaco und Atalanta Bergamo zwei Klubs ganz besonders.

Laut dem französischen Portal “Peuple Olympien” hat die AS Monaco ein Auge auf Sions Bastien Toma geworfen. Demnach stehe der Mittelfeldspieler schon seit geraumer Zeit auf dem Zettel der Monegassen.

Doch nicht nur aus Monaco kommen Lockrufe, berichtet nämlich “Le 10 Sport”, dass auch Serie-A-Klub Atalanta Bergamo Interesse am 20-Jährigen bekunden soll.

Die Zeichen stehen somit auf Abgang vom FC Sion, der in diesem Sommer noch eine ordentliche Transfersumme einnehmen könnte, da der Vertrag von Toma in Wallis 2021 ausläuft.

  adk       14 Juni, 2020 11:54
CLOSE