• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Neuer Trainer News

Perfekt: Sion holt Paolo Tramezzani zurück

Der FC Sion hat den Nachfolger für den entlassenen Trainer Ricardo Dionisio bereits gefunden: Paolo Tramezzani kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück.

Der 49-Jährige coachte die Walliser bereits im Jahr 2017. Allerdings gerade mal während etwas mehr als drei Monaten. Nach nur vier Siegen in 16 Spielen musste der Italiener wieder gehen. Jetzt holt ihn Sion-Präsident Christian Constantin zurück. Er habe trotz des damaligen Rauswurfs einen guten Kontakt zu Paolo Tramezzani beibehalten, versichert er. Nun zähle er auf die Hingabe, die Persönlichkeit und das Charisma des ehemaligen Co-Trainers der albanischen Nationalmannschaft, der auch schon für Lugano tätig war.

Der Vertrag Tramezzanis läuft vorerst bis zum Ende der Saison. Sion liegt in der Tabelle auf dem drittletzten Platz, mit jeweils drei Punkten Vorsprung auf Xamax und den FC Thun.

  psc       3 Juni, 2020 15:45
CLOSE