Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Auf die Tribüne verbannt News

Murat Yakin wird für ein Spiel gesperrt

Der FC Sion muss im kommenden Spiel gegen den FC Luzern am Samstag auf Trainer Murat Yakin verzichten.

Der Trainer der Walliser wurde beim 2:1-Sieg gegen Thun am Sonntag wegen wiederholten Reklamierens auf die Tribüne verbannt. Die SFL hat Yakin deshalb nun mit einer Spielsperre bestraft.

Bereits in der letzten Saison, damals noch als Coach von GC, wurde Yakin vom Spielfeldrand weggeschickt. Damals wurde sogar eine mehrfache Spielsperre ausgesprochen.

  psc       26 November, 2018 14:47
CLOSE