• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Sextett bleibt News

Sion bindet sechs Spieler bis Saisonende

Kurz vor dem Liga-Restart hat der FC Sion mit sechs Spielern mit Ende Juni auslaufenden Verträgen Vereinbarungen geschlossen.

Diese binden die Profis jeweils bis zum Ende dieser Saison. Betroffen ist das Sextett Pajtim Kasami, Ermir Lenjani, Mickaël Facchinetti, Quentin Maceiras, Birama Ndoye und Christian Zock. Sie alle bleiben den Wallisern also bis zum Abschluss der laufenden Spielzeit erhalten.

Sion beginnt das Saisonfinale am Samstagabend mit dem Heimspiel gegen den FC St. Gallen.

  psc       19 Juni, 2020 20:38
CLOSE