4-4-2
Gegen Winterthur News

Sion verliert bei Tor-Premiere von Mario Balotelli

Der FC Sion verliert im Duell mit dem FC Winterthur mit 1:3 – und das trotz der Tor-Premiere von Mario Balotelli.

Am Ende steht der FC Sion mit leeren Händen da. Im Heimspiel gegen den FC Winterthur erzielten die Gäste in der 45. Minute durch Roman Buess per Penalty den Führungstreffer. Drei Minuten später, noch vor dem Pausenpfiff, schritt Mario Balotelli ebenfalls vom Punkt aus an, verwandelte den Penalty und erzielte damit sein erstes Sion-Tor.

Nach dem Seitenwechsel traten die Gäste effizienter auf: Samuel Ballet (59.) und Florian Kamberi (90.+6) markierten den Sieg für den FC Winterthur.

  adk       2 Oktober, 2022 16:21
CLOSE