• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Knapper Sieg News

FC Zürich entscheidet Super-League-Kracher gegen YB für sich

Leader FC Zürich setzt sich am Sonntag in der Super League knapp mit 1:0 gegen den amtierenden Meister YB durch.

Der FCZ darf im Letzigrund gegen YB jubeln. Die Gäste aus Bern hatten über 90 Minuten mehr Spielanteile: 62 zu 38 Prozent Ballbesitz, sowie vier zu drei Torschüsse. Dennoch wusste sich die Truppe von Chefcoach David Wagner nicht zu belohnen. Die Hausherren erzielten erst in der 83. Spielminute das 1:0 durch Wilfried Gnonto. Dabei blieb es auch.

Der FCZ stellt weiter den Leader in der Super League dar. Der FC Basel folgt dahinter mit 26 Punkten und damit fünf Zählern weniger. Allerdings haben die Bebbi noch zwei Spiele in der Hinterhand. Das erste davon wird am Sonntag um 16:30 Uhr gegen den FC Luzern ausgetragen.

  adk       28 November, 2021 16:11
CLOSE