• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Super League News

FCB und FCSG trennen sich Remis – Sion siegt in Lugano

Der FC Basel kam am Sonntag in der Super League nicht über ein 2:2 gegen den FC St. Gallen hinaus. Im Parallelspiel setzte sich der FC Sion mit 3:1 gegen den FC Lugano durch.

FC St. Gallen 2:2 FC Basel

Einen Sieg in der 29. Runde der Super League verpasste der FC Basel. Im Auswärtsspiel beim FC St. Gallen gerieten die Bebbi nach 20 Minuten durch Kwadwo Duah in Rückstand. In der 29. Minute erzielte Leonidas Stergiou ein unglückliches Eigentor, sodass es plötzlich 1:1 stand. Nach dem Seitenwechsel stellte Jérémy Guillemenot in der 65. Minute die erneute Führung für die Hausherren her. Allerdings wehrte diese nur zwei Minuten, traf dann Liam Millar zum 2:2 und besiegelte damit zugleich das Endergebnis.

FC Lugano 1:3 FC Sion

Der FC Sion bejubelte am Sonntag einen souveränen 3:1-Auswärtserfolg. Die Gäste gingen vor der Halbzeit durch Baltazar Costa Rodrigues de Oliveira (42.) in Führung, Dimitri Kévin Cavare (44.) legte noch nach. Traf Sandi Lovric in der 72. Minute für die Hausherren, machte Gaetan Karlen in der 84. Minute den Deckel drauf.

  adk       10 April, 2022 18:26
CLOSE