4-4-2
Per Leihe bis Saisonende News

Offiziell: Boëtius wechselt zu Genk

Nun ist es offiziell. Der niederländische Flügelspieler Jean-Paul Boëtius verlässt den FC Basel in Richtung KRC Genk. Der ehemalige Feyenoord-Rotterdam-Profi hat beim FC Basel noch Vertrag bis 2019. Sieben Tore in 23 Spielen hat der Offensivspieler für Basel beigesteuert.

  anp       31 Januar, 2017 18:57
CLOSE