• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Saison nicht abgehakt News

SFL-CEO Claudius Schäfer hofft auf Super League-Restart im Juni

Die aktuelle Coronakrise wirft alle Planungen, auch im Fussball, über den Haufen. SFL-CEO Claudius Schäfer hofft aber, dass der Spielbetrieb in der Super League wieder aufgenommen werden kann.

In einem Interview mit der NZZ meint der Ligaboss, dass es viele Fragezeichen gibt und er auch keinen genauen Terminplan formulieren kann: “Wir sind keine Virologen und die Vorhersagen lauten unterschiedlich. Wir erachten es aber als positives Zeichen, dass Japan plant, im Mai wieder mit dem Fussballbetrieb anzufangen. Japan ist uns bei Ausbreitung und Bekämpfung des Virus wohl einige Wochen voraus.” Aus diesem Grund hofft Schäfer, dass der Betrieb in Super League und Challenge League “irgendwann im Juni” wieder gestartet werden kann.

Zur finanziellen Situation der einzelnen Klubs kann der Liga-Verantwortliche noch keine genauen Angaben machen. Die Liquiditätsengpässe könnten je nach Länge der Pause aber gross werden: “Denn wenn es zum Saisonabbruch kommt, reden wir von ganz anderen finanziellen Schwierigkeiten.”

  psc       30 März, 2020 13:44
CLOSE