• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Symbolischer Check übergeben News

Über 5,3 Millionen: SFV und SFL nehmen Lotteriegelder entgegen

Der Schweizerische Fussballverband (SFV) und die Swiss Football League (SFL) haben die Schweizer Lotteriegelder entgegengenommen. Die Übergabe des symbolischen Checks wurde anlässlich des Spiels der Credit Suisse Super League zwischen dem FC St. Gallen und dem BSC Young Boys durchgeführt.

Geldregen für den Schweizer Fussball: Der Schweizerische Fussballverband (SFV) und die Swiss Football League (SFL) haben vor dem Anpfiff des Meisterschaftsspiels der Credit Suisse Super League zwischen St. Gallen und YB einen symbolischen Check in Höhe von 5’388’918 Franken entgegengenommen. Die Fördergelder ergeben sich aus den Reingewinnen der Schweizer Lotteriegesellschaften Swisslos und Loterie Romande.

Die SFL unterstützt mit den Geldern die Förderung der Talente in den Klubs der Credit Suisse Super League und der dieci Challenge League. Die Gelder fliessen dabei in das Ausbildungslabel, das Projekt Footeco sowie die Effizienzkriterien und betragen pro Saison rund 6,2 Millionen Franken. Etwa die Hälfte davon, momentan knapp drei Millionen Franken, verdankt die SFL der jährlichen finanziellen Unterstützung durch die Sport-Toto-Gesellschaft (STG).

  aoe       31 Oktober, 2021 10:35
CLOSE