• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Gegen ManUtd News

Spycher & Chapuisat sehen knappe YB-Niederlage in der Youth League

Die Young Boys sind in der Youth League mit einer knappen 0:1-Niederlage gegen Manchester United gestartet.

Die Berner, die speziell für diesen Wettbewerb, wo U19 Teams zum Zug kommen, eine Mannschaft aus U18- und U21-Spielern zusammenstellten, kassierten das entscheidende Tor vor rund 500 Zuschauern im Sportpark Wyler bereits in der 13. Minute. In der Folge kämpften die jungen YB-Spieler wacker und kamen auch zu Chancen. Der Ausgleich gelang allerdings nicht mehr.

Das junge Team war in der Kabine sehr enttäuscht, wie Trainer André Niederhäuser vermittelte: “Meine Spieler glaubten daran, doch noch auszugleichen. Wir waren nahe dran. Aber am Ende entscheiden auf diesem Niveau Details.” Trotzdem ist er mit dem Kampf seiner Jungs zufrieden: “Wir haben den Matchplan weitgehend umgesetzt. Ich bin stolz auf die Mannschaft.”

Unter den Zuschauern waren auch YB-Sportchef Christoph Spycher und Chefscout Stéphane Chapuisat. Das nächste Spiel in der Youth League steht für YB am 29. September auswärts bei Atalanta an.

  psc       14 September, 2021 17:08
CLOSE