Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
"Er hat sich entschuldigt" News

So reagiert Hegerberg auf den Sexismus-Eklat

Die Gala zum Ballon d’Or wurde durch einen Sexismus-Skandal bei der Vergabe der Trophäe an die norwegische Gewinnerin Ada Hegerberg überschattet. Die 23-Jährige sieht die Sache allerdings nicht ganz so eng.

DJ Martin Solveig fragte die Spielerin von Olympique Lyon bei der Vergabe tatsächlich, ob sie twerken könne und brachte damit die Internet-Gemeinde und auch einige Spitzensportler wie Andy Murray gehörig auf die Palme. Die Frage war völlig deplatziert und ein Zeichen des Sexismus, mit dem Frauen im Spitzensport nach wie vor häufig zu kämpfen haben. Immerhin: Der 42-Jährige entschuldigte sich später bei Hegerberg und die Norwegerin verzieh ihm.

Nach der Gala erklärte sie: “Ich habe es gar nicht als sexuelle Belästigung empfunden. Es macht mich traurig, wenn die Leute so über diese Situation denken. Er hat sich bei mir entschuldigt. Der Ballon d’Or ist sowieso das Wichtigste für mich.” Die Top-Spielerin des Jahres möchte lieber, dass über Sportliches diskutiert wird.

  psc       4 Dezember, 2018 13:46
CLOSE