Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung Ihrer Personendaten einverstanden. OK Mehr Info

4-4-2
Serbischer Nationalspieler News

Aleksandar Prijovic wechselt nach Saudiarabien

Der serbische Nationalspieler Aleksandar Prijovic, der seine fussballerische Ausbildung in der Schweiz absolvierte, wechselt in die Wüste.

Der 28-Jährige verlässt PAOK Saloniki nach zwei Jahren und wechselt in die Wüste zum saudischen Verein Al-Ittihad. Dort wurden zuletzt mit Sékou Sanogo (von YB) und Garry Rodrigues (von Galatasaray) bereits zwei namhafte Spieler aus Europa geholt. Trainer ist Slaven Bilic. Der Wechsel lohnt sich für Prijovic vor allem auch finanziell.

Der Torjäger spielte in der Schweiz einst für den FC St. Gallen und Sion.

  psc       10 Januar, 2019 14:46
CLOSE