• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nun offiziell News

Rooney: Karriere-Ende und Derby-Cheftrainer

Endlich ist es offiziell: Der englische Zweitligist engagiert Wayne Rooney als Cheftrainer. Der frühere englische Nationalspieler beendet damit offiziell seine Aktivlaufbahn.

In der letzten Zeit hatte sich Wayne Rooney mehrmals öffentlich um eine Festanstellung als Trainer des englischen Zweitligisten Derby County beworben. Diese ist nun offiziell und vertraglich fixiert.

Rooney erhält bei den Rams, die er bereits seit November interimistisch betreut, einen Kontrakt über zweieinhalb Jahre. Mit seinem ersten Engagement als Trainer im Herrenbereich geht gleichzeitig seine Karriere als aktiver Spieler zu Ende.

“Die Möglichkeit zu bekommen, in die Fussstapfen von Brian Clough, Jim Smith, Frank Lampard und Phillip Cocu zu treten, ist eine grosse Ehre und ich kann allen Beteiligten im Verein und den Fans versprechen, dass meine Mitarbeiter und ich nichts unversucht lassen werden, um das Potenzial des Vereins auszuschöpfen”, sagt Rooney.

Derby County kämpft in der Championship momentan gegen den Abstieg. Als 22. des Klassements wurden bislang nur 19 Punkte geholt.

  aoe       15 Januar, 2021 15:15
CLOSE