• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Heftige Kritik News

Ingolstadt-Boss tobt nach Transfer gegen Hadergjonaj

Ingolstadts Vorstandschef Peter Jackwerth äussert sich nach dem Transfer von Florent Hadergjonaj zu Premier Ligist Huddersfield kritisch zum Schweizer Nationalspieler und auch zum Franzosen Marcel Tisserand, der zu Wolfsburg gewechselt war.

“Die sind weg aus Ingolstadt, und das ist ganz gut so“, sagt Jackwerth im “Bayerischen Fernsehen” und fügt hinzu: “Ich hoffe, dass ich mit solchen Spielern nie wieder etwas zu tun habe.” Sowohl Hadergjonaj wie auch Tisserand hatten nach dem Abstieg von Ingolstadt auf Transfers hingearbeitet und wurden zuletzt intern suspendiert.

Nun wurde der Wunsch der beiden erfüllt. Allerdings sind sie vorerst nur ausgeliehen. Eine Rückkehr nach Ingolstadt ist also zumindest auf dem Papier möglich. Jackwerth gibt Hadergjonaj und Tisserand indirekt auch eine Mitschuld am miserablen Ligastart der Schanzer mit drei Niederlagen in Folge. Deren Verhalten sei “auch für die Stimmung in der Mannschaft hundsmiserabel” gewesen.

  psc       24 August, 2017 17:52
CLOSE