4-4-2
Dauer bleibt unangetastet News

FIFA dementiert Idee von 100-minütigen WM-Spielen

Ein italienischer Medienbericht, wonach die FIFA die Spieldauer der WM-Partien in Katar von 90 auf 100 Minuten erhöhen wolle, sorgte in dieser Woche für Schlagzeilen. Jetzt dementiert der Weltverband.

In den sozialen Medien teilt die FIFA noch am Donnerstagabend mit: «Nach einigen heute verbreiteten Berichten und Gerüchten möchte die FIFA klarstellen, dass es weder bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022 noch bei anderen Wettbewerben Änderungen an den Regeln für die Dauer von Fussballspielen geben wird.» Die Spieldauer bei Fussballspielen bleibt unangetastet. Weiterhin wird über zweimal 45 Minuten gespielt, auch wenn die effektive Spielzeit gemäss Untersuchungen im Durchschnitt «nur» 61 Minuten beträgt.

  psc       7 April, 2022 11:38
CLOSE