4-4-2
Als Spieler und Junioren-Trainer News

Gygax geht zu Zug 94

Daniel Gygax wird im Sommer vom FC Le Mont zu Zug 94 wechseln. Der ehemalige FCZ-, Aarau und Luzern-Profi wird in Zug als Spieler, Junioren-Trainer und Repräsentant tätig sein. Dazu wird er in der Privatwirtschaft arbeiten, wie er dem “Blick” mitteilt: “Ich werde noch in der 1. Liga spielen und Junioren trainieren. Dazu werde ich aber arbeiten, ich kann nicht ruhig rumsitzen.”

Gygax hat 35 Spiele für die Schweizer Nationalmannschaft gemacht und im Ausland bei Nürnberg, Lille und Metz gespielt. Zugs Präsident Beat Knoblauch verspricht sich viel von seinem Neuzugang: “Mit seiner Erfahrung ist Daniel Gygax die ideale Ergänzung für unsere junge 1. Mannschaft und unsere Trainercrew im Juniorenbereich. Er wird die Entwicklung des Vereins entscheidend mitprägen.”

  dsi       7 Mai, 2016 11:33
CLOSE