4-4-2
Schweizer Legionäre News

Lacroix trifft, Fischer muss nachsitzen

Einige wenige Schweizer hatten an diesem Sonntag zu tun. Hier gibt es wie gewohnt die Übersicht zu den Leistungen und Ergebnissen.

Hamburger SV: Zum Abschluss der Saison gab es noch mal einen Sieg für die Rothosen. Im Heimspiel gegen die bereits abgestiegenen Duisburger stand es am Ende 3:0. Einer der Torschützen war Leo Lacroix, der nach einer Ecke am höchsten stieg und den Ball in die Maschen unterbrachte (zum VIDEO). Ob er dem HSV über die Saison hinaus erhalten bleibt, ist offen. Ebenfalls im Einsatz war Vasilije Janjicic, der eine ordentliche Partie spielte.

Urs Fischer (Union Berlin): Was für ein Nachmittag für die Unioner, die mal wieder eine Steilvorlage der Konkurrenz (Zweiter Paderborn hat mit 1:3 in Dresden verloren) ungenutzt liessen und dadurch in die Barrage um den Aufstieg in die Bundesliga müssen. Trainer Fischer wird darüber nicht begeistert sein, war seine Mannschaft in Bochum doch die bessere Mannschaft, glich aber erst spät zum 2:2 aus. Jetzt geht es gegen den VfB Stuttgart, am 23. Mai (20.30 Uhr) hat der Bundesligist Heimrecht. Das Rückspiel findet am 27. Mai (20.30 Uhr) statt.

  aoe       19 Mai, 2019 17:43
CLOSE