4-4-2
Wegen Local Player-Regel News

Coltorti nicht im CL-Kader von RB Leipzig

RB Leipzig hat den Schweizer Goalie Fabio Coltorti nicht für den Champions League-Kader gemeldet.

Der 36-jährige Routinier kann in der Königsklasse zumindest in der Gruppenphase somit nicht zum Einsatz kommen. Die Begründung für das Weglassen war gemäss dem Bundesligisten die “Local Player-Regel” der UEFA, wonach ein bestimmter Anteil des Kaders aus der eigenen Jugend stammen muss. Coltorti erfüllt die Anforderungen nicht, auch wenn er schon lange im Verein tätig ist.

Mit Yvon Mvogo könnte bei den Roten Bullen dafür ein anderer Schweizer Keeper zum Einsatz kommen. Er wurde nominiert, ist hinter Peter Gulacsi derzeit aber nur die Nummer 2 im Team.

  psc       5 September, 2017 09:43
CLOSE