4-4-2
Erfolgreicher Auftritt News

Denis Zakaria trifft bei Chelsea-Debüt, aber verletzt sich

Nach mehr als zwei Monaten kommt Denis Zakaria endlich zu seinem lang ersehnten Chelsea-Debüt: Und der Schweizer Nationalspieler trifft auf Anhieb. Allerdings gibt es auch Verletzungssorgen.

In der 30. Minute steht er im Strafraum goldrichtig, nachdem eine Hereingabe von Mason Mount via Ablenker bei ihm landet. Mit einem scharfen Flachschuss überwindet Zakaria die Defensive von Dinamo Zagreb und trifft zum 2:1, bei dem es bis zum Spielschluss bleibt:

Es ist eine grosse Genugtuung für den von Chelsea-Trainer Graham Potter bislang nicht eingesetzten Mittelfeldspieler. Die ehrliche Freude der Teamkollegen ist ebenfalls sehr gross. Nach knapp 70 Minuten hat Zakaria dann Pech und verletzt sich. Er wird direkt ausgewechselt.

  psc       2 November, 2022 22:55
CLOSE