• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Heimsiege News

Spurs & Reds legen zu Hause vor

Tottenham und Liverpool gehen in der Champions League gegen Manchester City bzw. Porto mit Zu-null-Siegen in die Rückspiele der Viertelfinals.

Die Spurs besiegen die Citizens bei der europäischen Premiere des neuen Stadions dank eines späten Treffers von Heung-Min Son mit 1:0. Kun Agüero scheitert in der ersten Halbzeit mit einem Penalty an Spurs-Keeper Hugo Lloris. Etwas überraschend verzichtet City-Coach Pep Guardiola lange Zeit auf Kevin de Bruyne und Leroy Sané. Beide kommen erst nach 88 Minuten aufs Feld.

Liverpool sichert seinen 2:0-Sieg bereits früh: Die Tore durch Naby Keita und Roberto Firmino fallen beide in den ersten 30 Minuten. Xherdan Shaqiri kommt nicht zum Einsatz.

Die Heimsiege verhelfen Tottenham und Liverpool zu guten Ausgangslagen. Nächste Woche stehen für beide Klubs dennoch schwere Auswärtsreisen an. Die Spurs müssen dabei mit grosser Wahrscheinlichkeit auf ihren Captain Harry Kane verzichten, der zu Beginn der zweiten Halbzeit umknickt und vom Platz humpelt.

  psc       9 April, 2019 22:55
CLOSE