Trotz zahlreicher Verletzungen News

Badstuber: „Dachte nie an Karriereende“

Holger Badstuber ist schon seit einigen Jahren vom Pech verfolgt. Immer wenn sich der Bayern München-Profi von einer schweren Verletzung erholt hat, kam der nächste Rückschlag.

Im Moment laboriert er an einer hartnäckigen Muskelverletzung, die in insgesamt zwei Monate ausser Gefecht setzt. Der 27-Jährige nahm unter der Woche wieder am Mannschaftstraining teil. „Er macht gute Fortschritte“, kommentierte Trainer Carlo Ancelotti. Gegenüber „Sky“ sagte der Innenverteidiger nun: „Es gibt Phasen im Leben, die scheiße sind. Die nehme ich an“. Trotz der zahlreichen Rückschläge hat er aber nie an ein vorzeitiges Karriereende gedacht. „Dieser Gedanke kam nie und kommt nie, weil ich weiß, was ich hier habe.“ In den letzten vier Jahren stand der Bayern München-Profi in lediglich 29 Bundesliga-Spielen auf dem Rasen.

  anp       8 Oktober, 2016 16:19
CLOSE