• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Transfer steht bevor News

Der BVB erzielt den erhofften Durchbruch bei Donyell Malen

Borussia Dortmund hat am Donnerstag offenbar den entscheidenden Durchbruch bei den komplizierten Verhandlungen um die mögliche Verpflichtung von Donyell Malen erzielt.

Nach Angaben der “Ruhr Nachrichten” gab es direkten Kontakt zwischen BVB-Sportdirektor Michael Zorc und Berater Mino Raiola, der für den Transfer einmal mehr eine Provision in Millionen-Höhe einstreichen wird. Dabei konnten sich die Parteien deutlich annähern. Auch mit der PSV Eindhoven soll eine grundsätzliche Übereinkunft getroffen worden sein. Donyell Malen könnte im Idealfall schon in den ersten Tagen des Trainingslagers der Dortmunder, das am Freitag in Bad Ragaz beginnt, zum Team stossen. Zuvor wird er noch die obligatorischen Medizinchecks bestreiten müssen.

Die Ablöse für den 22-jährigen Niederländer, der als Nachfolger von Jadon Sancho vorgesehen ist, beträgt rund 30 Mio. Euro. Malen steht in Eindhoven noch bis 2024 unter Vertrag. In Dortmund wird er voraussichtlich bis 2026 unterschreiben.

  psc       22 Juli, 2021 22:58
CLOSE