• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bei Frisörbesuch News

BVB-Stars verstossen gegen die Corona-Regeln

Gleich mehrere Profis von Borussia Dortmund haben in der vergangenen Woche bei einem Frisörbesuch offenbar gegen die strikten Hygiene-Regeln der Bundesliga verstossen.

Jadon Sancho, Manuel Akanji und weitere Spieler des BVB liessen sich laut einem Bericht der “Bild” am vergangenen Donnerstag vom Düsseldorfer Star-Frisör Winnie Nana Karkari die Haare machen. Auf seinem Instagram-Account postete der Frisör später Fotos. Darauf ist unter anderem zu sehen, wie er und auch die Spieler keine Schutzmasken tragen. Damit verstossen die BVB-Profis gegen das Hygienekonzept der DFL.

Karkari sagt der Zeitung: “Ich habe die Maske nur für das Foto abgenommen, ansonsten alle Hygiene-Massnahmen genausten eingehalten. Ich desinfizierte jede Maschine vor jedem Kunden, schneide auch unabhängig von Corona immer mit Handschuh – und bin sehr, sehr pingelig.”

Der BVB wird wie folgt zitiert: “Es ist ganz normal, dass auch unsere Jungs sich nach all den Monaten mal die Haare schneiden lassen müssen. Aber was natürlich gar nicht gehen würde, wäre, wenn das beidseitig in der vergangenen Woche ohne Maske erfolgt wäre. Das werden wir unseren Spielern noch einmal sehr, sehr deutlich in Erinnerung rufen. Die Frage nach seinem Verhalten sollte sich darüber hinaus auch der Friseur stellen!”

  psc       3 Juni, 2020 19:26
CLOSE