• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Das Ziel ist klar News

Akanji will für “die beste Mannschaft der Welt” spielen

Manuel Akanji hat sich bei Borussia Dortmund innerhalb eines Jahres zu einem Eckpfeiler der Mannschaft entwickelt. Die Reise ist für ihn beim BVB aber wohl noch nicht zu Ende.

Im Gespräch mit dem “kicker” spricht der Nati-Verteidiger auch über seine Zukunft. Das Ziel von Akanji ist es, dereinst für “die beste Mannschaft der Welt” zu spielen. Welchen Klub er damit meint, ist klar: Der 23-Jährige war von Kindesbeinen an ein Fan von Manchester United. Einmal als Spieler im Old Trafford aufzulaufen, ist ein grosser Wunsch von ihm.

Vorderhand fühlt er sich in Dortmund, wo er bis 2022 unter Vertrag steht, aber sehr wohl. In dieser Saison ist er sogar schon zum dritten Kapitän gewählt worden. “Es ist schön, wenn ich diese Wertschätzung bekomme. Ich bin erst ein Jahr hier. Das macht mich sehr stolz. Es zeigt aber auch, dass ich es in diesem Jahr gut gemacht habe”, sagt der Innenverteidiger im “kicker”.

BVB-Sportdirektor Michael Zorc spricht davon, dass Akanji “langfristig bei uns” spielen soll. Vor allem die Kopfballstärke, Schnelligkeit und die Qualitäten im Spielaufbau streicht er positiv heraus.

  psc       18 März, 2019 15:48
CLOSE