• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Schick & Haller News

Zwei neue Namen als Haaland-Nachfolger im Gespräch

Borussia Dortmund möchte seinen Torjäger Erling Haaland zwar unbedingt über diese Saison hinaus halten und bietet dem Norweger nun gar eine Verdopplung seines aktuellen Salärs. Ein Abgang des Norwegers im kommenden Sommer bleibt aber möglich. Der BVB sieht sich längst nach potentiellen Nachfolgern um und hat zwei bundesligaerprobte Stürmer im Blick.

Laut “Sport Bild” spielen die Namen Patrik Schick (Bayer Leverkusen) und Sébastien Haller (West Ham, Ex-Frankfurt) in den Überlegungen der BVB-Verantwortlichen wichtige Rollen. Beiden würde man im Lager der Dortmunder die Nachfolge von Haaland zutrauen. Sowohl Schick derzeit in Leverkusen wie auch Haller bis vor knapp einem Jahr in Frankfurt haben ihre Bundesligatauglichkeit längst unter Beweis gestellt und konnten sich auch als Top-Torjäger etablieren.

Die Verträge der beiden laufen jeweils noch langfristig bis 2025. Der BVB müsste also durchaus tief in die Taschen greifen. Ein Haaland-Verkauf würde dieselbigen aber zunächst füllen.

  psc       22 Dezember, 2021 10:38
CLOSE