4-4-2
Angelo Fulgini News

Gladbach lehnt den französischen Mittelfeldspieler Angelo Fulgini ab

Borussia Mönchengladbach hätte am Deadline Day noch einmal auf dem Transfermarkt zuschlagen und den französischen Mittelfeldspieler Angelo Fulgini verpflichten können.

Der 25-jährige Spielmacher hätte von Ligue 1-Klub SCO Angers zur Fohlenelf wechseln können, wo er laut «Sport 1» einen Vertrag bis 2025 unterzeichnen sollte. Gladbach hat von diesem Deal, der rund 10 bis 12 Mio. Euro gekostet hätte, aber letztlich abgesehen. Fulgini bleibt vorderhand bei Angers.

Denis Zakaria, der zu Juventus gewechselt ist, wurde im vergangenen Sommer durch Manu Koné ersetzt. Dabei bleibt es vorderhand.

  psc       31 Januar, 2022 15:29
CLOSE