4-4-2
Max Eberl spricht Klartext News

Hecking bleibt Gladbach-Trainer

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hat klargestellt, dass der Bundesligist mit Dieter Hecking in die nächste Saison geht.

Wegen der sportlich durchzogenen Saison wurde der Trainer zuletzt teilweise infrage gestellt. Eberl kündigte an, die aktuelle Spielzeit abzuwarten und Gespräche über eine mögliche Vertragserlängerung über 2019 hinaus frühestens im Sommer zu starten. Nicht unbedingt ein Vertrauensbeweis für Hecking.

Diesen lieferte Eberl nun aber teilweise nach. Vor dem Bundesligaspiel gegen Wolfsburg sorgte er für Klarheit: “Er wird seinen Vertrag bis 2019 erfüllen”, sagte Eberl. Auch Hecking geht fest von einem Verbleib bei den Fohlen aus .”Es gibt überhaupt keine Überlegung, irgendwas anderes zu machen”, fügte er an.

Veränderungen wird es bei den Gladbachern indes geben. Diese sollen sich aber auf den Kader konzentrieren, führte Eberl aus: “Wir werden eine grosse Analyse machen. Dabei kommt alles auf den Prüfstand. Es tut dem Verein gut, einen neuen Anstrich zu bekommen. Wir werden die Mannschaft aber jetzt nicht komplett umbauen.” Der Verein ist insbesondere auf der Suche nach neuen Führungsspielern.

  psc       19 April, 2018 18:33
CLOSE