• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Von Verletzung gebremst News

Thuram-Wechsel zu Inter war bereits final ausgehandelt

Marcus Thuram stünde ohne seine Innenbandverletzung, die er im Ligaspiel gegen Leverkusen erlitt, nicht mehr im Kader von Borussia Mönchengladbach.

Wie die “Sport Bild” enthüllt hatten die Fohlen mit Inter Mailand bereits einen Transfer ausgehandelt. Alle Parameter standen fest und auch Thuram selbst stimmte dem Wechsel zu. 25 Mio. Euro Ablöse hätten die Nerazzurri für den 24-jährigen Franzosen gezahlt, der dann die Nachfolge von Romelu Lukaku hätte antreten sollen.

Die Knieverletzung des Torjägers hat den Wechsel letztlich verhindert. Thuram wird wohl noch bis Ende Oktober pausieren müssen. Inter verstärkte seine Offensive schliesslich mit Lazio-Angreifer Joaquín Correa.

  psc       1 September, 2021 16:12
CLOSE