4-4-2
Nach Vertragsverlängerung
News

Seoane kündigt an: Nico Elvedi hat deutlich erhöhte Einsatzchancen

Nachdem Nico Elvedi seinen Vertrag bei Borussia Mönchengladbach verlängert und das von Klubseite geforderte Commitment somit gegeben hat, winken ihm nun wieder deutlich längere Einsatzzeiten.

Dies kündigt Trainer Gerardo Seoane kurz nach Bekanntgabe der Verlängerung auf einer Pressekonferenz direkt an. "Es gab zuletzt positive Signale von ihm und wir freuen uns, dass er nun seinen Vertrag bei uns verlängert hat. Das erhöht auch seine Einsatzchancen", so der Schweizer Coach. Elvedi lief für die Fohlenelf in dieser Saison bislang nur in zwei Ligaspielen und jeweils nur als Joker auf. Insgesamt kommt er auf 52 Einsatzminuten. Sogar in der Schweizer Nati stand er länger auf dem Platz, lief er in der EM-Quali gegen Andorra (3:0) doch während 90 Minuten auf. "Nico Elvedi ist ein verdienter Spieler. Wir haben immer betont, dass wir ein klares Commitment wollen", führt Seoane aus.

Bereits im Heimspiel gegen RB Leipzig am Samstag könnte Elvedi in der Startelf stehen. Der 26-Jährige hat sich bis 2027 an Gladbach gebunden, wobei im neuen Arbeitspapier eine Ausstiegsklausel in Höhe von 10 Mio. Euro verankert sein soll.

  psc       21 September, 2023 14:20
CLOSE
.