• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Verbleib wird wahrscheinlicher News

Frankfurt darf bei Filip Kostic optimistisch sein

Noch vor der Coronakrise galt ein Verbleib von Filip Kostic bei Eintracht Frankfurt über diese Saison hinaus als sehr unwahrscheinlich. Dies hat sich inzwischen massiv geändert.

Die Chancen, dass der serbische Flügelspieler auch nächste Saison für die Hessen aufläuft, werden immer grösser. Laut “Sport Bild” fordert die Eintracht mindestens 35 Mio. Euro Ablöse für den 27-jährigen Nationalspieler. In der aktuellen Situation ist es fraglich, ob ein Verein einen Vorstoss unternimmt und diese Summe bietet. Eintracht-Coach Adi Hütter sagte zuletzt nach der Pokal-Niederlage gegen den FC Bayern explizit, dass der Verein auf einen Verbleib von Filip Kostic hofft.

Obwohl der Flügelflitzer offenbar durchaus gerne eine neue Herausforderung annehmen würde, könnte er noch mindestens eine weitere Saison in Frankfurt bleiben.

  psc       17 Juni, 2020 11:25
CLOSE