• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach 259 Tagen News

Badstuber beim Comeback: “Das war Emotion pur”

Holger Badstuber hat beim FC Bayern am Mittwochabend beim Pokalspiel gegen Augsburg sein neuerliches Comeback gegeben – nach 259 Tagen ohne Ernstkampf.

Der Verteidiger wurde von Trainer Carlo Ancelotti in der 81. Minute eingewechselt und war nach dem Schlusspfiff sichtlich erfreut: “Das ist Emotion pur. So empfangen zu werden, geniesse ich sehr”, sagte er. Der 27-Jährige hofft, dass die schweren Verletzungsrückschläge der vergangenen Jahre jetzt endlich der Vergangenheit angehören und er kein weiteres Comeback mehr geben muss: “Es war heute das letzte Mal. Ich arbeite daran, dass ich gesund bleibe und dauerhaft auf dem Platz stehe.”

Auch die Mitspieler und Bayern-Verantwortlichen freuten sich über Badstubers Rückkehr. “Ich bin sehr glücklich, dass Holger zurück ist. Er hart dafür gearbeitet”, sagte Trainer Carlo Ancelotti. “Er kämpft ja immer wie ein Verrückter. Das hat er sich verdient”, liess sich Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge zitieren.

  psc       27 Oktober, 2016 10:22
CLOSE