• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Rückkehr nach Brasilien News

Bayern-Profi Douglas Costa erzielt Einigung mit neuem Verein

Douglas Costa spielt beim FC Bayern in dieser Saison keine Rolle mehr. Der Weg des Angreifers führt im Sommer wohl auch nicht zurück zu Juventus, wo er noch bis 2022 unter Vertrag steht, sondern nach Brasilien.

Wie gleich mehrere brasilianische Portale, darunter “Globoesporte” und “Gaúcha ZH” berichten, erzielte der 30-Jährige eine Einigung mit seinem Stammklub Grêmio Porto Alegre. Ab Sommer wird er demnach wieder für seinen Jugendklub auflaufen. Weder die Bayern noch Juventus planten weiter mit dem Flügelstürmer, weshalb eine Rückkehr nach Brasilien schon länger ein Thema war. Diese wird Douglas Costa wohl in Kürze umsetzen.

Die Ablösemodalitäten zwischen Gremio und Juventus müssen allerdings noch ausgehandelt werden. Ein Treffen ist für Freitag angesetzt.

Ein Haarriss im Mittelfuss hat dazu geführt, dass der Angreifer seit Anfang Februar keinerlei Einsätze mehr für den FC Bayern bestreiten konnte. Der deutsche Rekordmeister lieh ihn im vergangenen Oktober für die aktuelle Spielzeit von Juve aus. Zu einem Leistungsträger avancierte er in München aber auch vor seiner Blessur nicht.

  psc       12 Mai, 2021 21:50
CLOSE