4-4-2
Vor Abgang bei Liverpool? News

BVB & Bayern an Naby Keïta dran

Borussia Dortmund und der FC Bayern rechnen sich Chancen aus, Naby Keïta aus Liverpool wetzulotsen.

Gemäss “Teamtalk” loten gleich beide Spitzenklubs aus der Bundesliga die Möglichkeiten aus, den Spielmacher nach Deutschland zurückzuholen. Naby Keïta wechselte erst im vergangenen Sommer für rund 60 Mio. Euro von RB Leipzig zu den Reds. Dort ist er im Mittelfeldzentrum allerdings nicht gesetzt. Angeblich könnte Liverpool den Profi nach nur einem Jahr und trotz laufendem Vertrag bis 2023 im Sommer tatsächlich bereits wieder abgeben.

Zumindest die Bayern zeigten bereits in der Vergangenheit Interesse an Keita. Dieser entschied sich dann aber für den Wechsel in die Premier League.

  psc       25 März, 2019 09:54
CLOSE